top of page
Suche
  • AutorenbildSabrina Estermann

Erste Arbeitswoche nach den Ferien.

Es ist nicht so viel passiert aber es war auch kalt und glatt die ganze Woche. Markus der Polier hat eine Entzündung an einer Sehne am Arm und konnte diese Woche nicht arbeiten. Da waren sie nur zu zweit. Die Arbeiter haben im Güllenloch die Stützen weg genommen wo sie für den Güllenlochdeckel gebraucht haben. Es wurde weiter geschalt und Eisen gelegt. Sobald es wieder etwas wärmer ist, können die weiteren Stützen und Stallmauern betoniert werden.

Dafür ist der Bagger wieder in Bewegung gewesen. Es kam sogar noch einer dazu. Jetzt sind zwei da. Humus wurde abgetragen und eine Wasserleitung musste verlegt werden. Da hat Papa mitgeholfen.

Jetzt bin ich gespannt was in der nächsten Woche so passiert.


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Holzbau

Rührwerk

bottom of page